Neuigkeiten
31.01.2018, 12:55 Uhr | Franz-Josef Schumacher
Klare Forderungen der Senioren-Union erfüllt
Newsletter 01/2018 der Senioren-Union
Nach den guten Ergebnissen bei den Sondierungen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zwischen den Unions-Parteien und der SPD steht das Team fest, mit dem die CDU die Gespräche führt.

Neben der sogenannten „Großen Runde“ werden Arbeitsgruppen die bereits sondierten Kernthemen vertragsreif besprechen.

Einer Forderung der Senioren-Union wurde insofern entsprochen, dass der Bundesvorsitzende, Prof. Dr. Otto Wulff, in die Arbeitsgruppe „Familie, Frauen, Jugend und Senioren“ berufen wurde, der neben ihm noch die Vorsitzenden der Jungen Union, Paul Ziemiak und der Frauen Union, Annette Widmann-Mauz angehören, sowie Nadine Schön und Markus Weinberg aus der CDU-Fraktion des Deutschen Bundestages und die Ministerpräsidentin und Partei-Vize Annegret Kramp-Karrenbauer.  
Ziel ist es, so zügig und so kompetent wie möglich gemeinschaftlich tragbare Ergebnisse zu erzielen, um eine schnelle Regierungsbildung zu erreichen.  
aktualisiert von Franz-Josef Schumacher, 25.02.2018, 11:07 Uhr
SU-Kreisverband Vechta SU-Landesverband Oldenburg SU-Landesverband Niedersachsen SU-Deutschland
CDU-Kreisverband Vechta CDU-Landesverband Oldenburg CDU-Landesverband Niedersachsen CDU Deutschlands
© Senioren-Union des CDU-Verbandes Dammer Berge Stadt Damme  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 89910 Besucher